Jin Shin Jyutsu
 

„Der beste Platz, eine helfende Hand zu finden, ist am Ende des eigenen Armes.“
Mary Burmeister

Jin Shin Jyutsu ist eine Heilkunst – eine Lebenskunst. „Die Kunst, mein Selbst kennen (mir helfen) zu lernen“. Jin Shin Jyutsu ist ein Weg zur Bewusstwerdung meines Selbst. Mich und meinen Körper selbst kennen zu lernen, so dass ich die Botschaften meines Körpers verstehe, um mir dann selbst zu helfen. – Jin Shin Jyutsu unterstützt uns, gesund zu bleiben, akute oder chronische Krankheiten zu lindern oder auch zu heilen, Gelassenheit und einen inneren Frieden zu fühlen.
Jin Shin Jyutsu geht davon aus, dass es eine universelle Lebensenergie gibt, die in jedem Organismus zirkuliert. Wenn wir uns gut fühlen, fließt die Lebensenergie gleichmäßig. Wenn wir uns körperlich, seelisch oder geistig unwohl fühlen, gibt es Blockaden im Strömungsmuster der Lebensenergie.
Jin Shin Jyutsu ist sowohl für jeden, der unter Stress oder einer Krankheit leidet als auch für jeden, der etwas für die Aufrechterhaltung seines Wohlbefindens tun möchte.
Jin Shin Jyutsu ist eine kraftvolle ergänzende Heilmethode. Sie ersetzt jedoch nicht den Besuch beim Arzt oder Heilpraktiker.
Weitere Informationen finden Sie auf meiner Homepage www.nadineholtz.de